Tennis is cool!

Das ist auch der Wahlspruch von Stefan Mühlstädt, selbst Tennisspieler aus Leidenschaft und Inhaber der Blauen Tennishalle: "Wenngleich unser Sport heutzutage nicht mehr die ganz großen Medienpräsenzen wie zu Zeiten einer Steffi Graf oder eines Boris Becker`s hat, so hat er nie an Faszination verloren. Und Namen wie unsere Neumünsteranerin Mona Barthel, die seit ihrer Kindheit in der Blauen Tennishalle trainiert, die Kielerin Angelique Kerber oder Sabine Lisicki sorgen mit ihrem unnachgiebigen Erfolgshunger beinahe täglich dafür, dass Tennis in Anbetracht der unzähligen Trendsportarten der letzten Jahrzehnte auch in den Medien seinen Stellenwert nicht verliert."

Tennis ist und bleibt ein cooler, intensiver Sport, der abwechslungsreich ist, für die gerade heutzutage so wichtige Bewegung sorgt und fit macht. Das Wichtigste aber ist: Der Spaß, den unser Sport jedem Spieler nach wie vor vermittelt und den keine Berichterstattung beeinflussen kann.

Im Vergleich zu anderen Sportarten hat Tennis außerdem jede Menge praktische Vorteile, wie z. B. den vergleichsweise kurzen Zeitaufwand, die Flexibilität (nur ein Partner nötig) sowie die Unabhängigkeit vom Alter – Tennis spielen kann wirklich jeder. Und wer es noch nicht kann, aber Lust darauf hat, der lernt es bei uns!